Fehler 1935 bei der Installation von Office 2007-2016 beheben

4. September 2020

Oftmals tritt auf manchen Computern bei der Installation von Microsoft Office 2016 oder auch anderen Versionen eine Fehlermeldung mit der Nummer 1935 auf. Dieser Fehler steht mit dem DOT NET Framework auf (.NET Framework). Wir zeigen ihnen gerne wie Sie Fehler 1935 bei der Installation von Office einfach beheben können.

Dabei ist es egal, ob Sie eine frische Version von Windows nutzen oder schon etwas länger das System nutzen. Entweder Sie haben das Framework nicht installiert oder es wurde mit der Zeit beschädigt.

Der Fehler ist uns und Microsoft schon lange bekannt. Leider muss hier aber selber Hand angelegt werden, denn einen universellen Fix gibt es dafür leider nicht. Egal ob für Microsoft Office 2019 oder das bewährte Microsoft Office 2016

Hier finden Sie die Anleitung den Fehler langfristig zu beheben

Zuerst sollten Sie überprüfen, ob Sie das Framework bereits installiert haben. Gehen Sie dazu unten Links auf das Windows-Symbol und geben “Programme hinzufügen oder entfernen” ein. Nun befinden Sie sich in der Systemsteuerung und können prüfen welche Programme auf ihrem Computer installiert sind. Suchen Sie hier nach einem Programm mit dem Namen “Microsoft .NET Framework” oder ähnliches. Sollten Sie fündig werden, können Sie durch einen Rechtsklick auf die Anwendung unter “Ändern” die Reparation durchführen.

Sie finden kein .NET Framework auf ihrem Computer?

Kein Problem, bei Microsoft können Sie dies schnell und kostenlos nachholen.

Microsoft .NET Framework 4 (Webinstaller)

Wenn Sie sich auch für die Zukunft absichern wollen, können Sie auch direkt ein größeres Paket herunterladen. Dort sind dann alle .NET Frameworks dabei, sodass Sie in Zukunft weniger mit Problemen wie diesen zu tun haben werden.

Hier finden Sie den Download aller .NET Frameworks direkt bei ComputerBase.

All in One Runtimes

Somit sollten Sie den Fehler in Zukunft nicht mehr sehen und ihre Office-Installation wird ohne Probleme durchlaufen.
Sollten Sie auf weitere Fehler stoßen finden Sie bei uns entweder eine weitere Anleitung oder melden sich einfach direkt bei uns, wir helfen ihnen gerne umfassend weiter.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
Benjamin Stähle

Aktualisiert am 7. Oktober 2020

Bemerkungen 0

Schreibe einen Kommentar